Seminar “Fachkraft Datenschutz“, ein Zwei-Tagesseminar

Sind Sie in Ihrem Unternehmen für den Datenschutz zuständig?

Oder werden Sie in Kürze zum Datenschutzbeauftragten benannt und benötigen noch Grundlagenwissen für diese Tätigkeit?

Dann sind Sie richtig bei uns: Wir können Sie mit einem breitgefächerten Basiswissen ausstatten, damit Sie in Ihrem Unternehmen den Datenschutz umsetzen können.

An zwei aufeinander folgenden Tagen werden wir mit Ihnen die Datenschutz-Grundlagen erarbeiten, die Sie benötigen:

  • rechtliche Grundlagen zum Datenschutz
  • Grundlagen zu technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Erläuterung von Begrifflichkeiten rund um den Datenschutz wie z. B. Verfahrensverzeichnis, Vorabkontrolle, Meldepflicht, Auftragsdatenverarbeitung, etc.
  • Aufgabenstellung des Datenschutzbeauftragten
  • Umsetzung der Anforderungen zum Datenschutz im Unternehmen
  • Umgang mit Anfragen von Betroffenen
  • Auskunftspflicht an Betroffene 

Sie erhalten im Anschluss an den Besuch des Seminars unser Teilnahmezertifikat „Fachkraft Datenschutz“ (geeignet als Teilbeitrag zu einem Fachkundenachweis im Sinne § 4f Abs. 2 BDSG).

Termine und Preise erfragen Sie bitte bei uns unter Tel.: 02191 - 909 430.